Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Skip to content
Kencube_Mitarbeiterportal_Software_Logo.png
logo_kencube_wiki_social_intranet_software.svg
Kontakt
  1. Home
  2.  > 
  3. Support
  4.  > 
  5. V6
  6.  > 
  7. Aufgaben und Kanban Board
Ihre Auswahl:

Aufgaben & Kanban Board

Redakteur*innen
Bereichsmanager*innen

In KenCube können Sie Aufgaben übersichtlich in Projekten oder Kanälen verwalten. Der aktuelle Status der Aufgaben ist dabei durch ihre Lage im Kanban Board ersichtlich:

Bei entsprechender Konfiguration des Projekts/Kanals können sich die Team-Mitglieder wahlweise nur die eigenen oder alle Aufgaben/Tickets anzeigen lassen:

Siehe dazu auch: Projekte & Kanäle konfigurieren

Neue Aufgabe erstellen

Wählen Sie im Aufgaben-Bereich das gewünschte Projekt oder den Kanal und klicken Sie auf das Plus-Icon:

Wählen Sie "Aufgabe":

Geben Sie nun der Aufgabe einen aussagekräftigen Namen und fügen Sie ggf. eine detaillierte Beschreibung und Anhänge dazu. Das Projekt ist bereits bei "Zuordnung" ausgewählt, parallel dazu stehen noch optionale Einstellungen wie "Zu erledigen bis", "Status" und "Priorität" zur Verfügung:

Ihre Eingaben werden automatisch gespeichert, mit "Schließen" oder dem Button "Eine Ebene höher" wechseln Sie zurück zur Übersicht.

Status der Aufgabe ändern

Es gibt dazu unterschiedliche Möglichkeiten:

  1. Die Aufgabe mittels Drag & Drop im Kanban Board verschieben.
  2. Die Aufgabe öffnen und die gewünschte Einstellung in der Statusauswahl ändern.
  3. Links neben der Überschrift die "Erledigt" Checkbox aktivieren.

Aufgabe übernehmen

Aufgaben ohne Verantwortlichkeit warten darauf, von einem Team-Mitglieder in die Bearbeitung übernommen zu werden:

Es gibt dazu folgende Möglichkeiten:

  1. Die Aufgabe mittels Drag & Drop im Kanban Board nach unten in die Bearbeitung ziehen.
  2. Die Aufgabe öffnen und übernehmen:

Aufgabe versenden (= übergeben, weiterleiten, verteilen)

Um eine Aufgabe anderen Team-Mitglieder zukommen lassen zu können, muss die Aufgabe an diese versendet werden. Ähnlich wie beim E-Mailversand landet das Original dann im "Versendet"-Ordner der Absender*innen und eine (oder mehrere) Duplikate werden an die Empfänger*innen gesendet:

1. Öffnen Sie die Aufgabe und wählen Sie "Versenden":

2. Wählen Sie den/die Empfänger*innen aus, Sie können Einzelpersonen, Projekte oder Kanäle auswählen, die Ihnen aufgrund Ihrer Zugangsberechtigung zur Verfügung stehen:

Die versendeten Aufgaben werden dem/der Absender*in im "Versendet"-Ordner angezeigt...

... und  J. Doe und P. Klee haben in unserem Beispiel nun jeweils eine neue Aufgabe erhalten:

Anmerkung: Wenn Aufgaben an Projekte oder Kanäle gesendet werden, dann landen diese im Bereich "Ohne Verantwortlichkeit" und stehen den Team-Mitgliedern zur Übernahme bereit. Siehe dazu auch: Tickets/Aufgaben versenden

Aufgaben löschen

Alle Team-Mitglieder haben die Möglichkeit Ihre eigenen Tickets/Aufgaben zu löschen. Dazu das Element öffnen und im Kontext-Menü "Löschen" wählen:

Anmerkung: Um fremde Aufgaben/Tickets zu löschen, müssen diese zuerst übernommen werden. 

© 2022 Artware Multimedia GmbH, Vienna - Austria