Kencube_Mitarbeiterportal_Software_Logo.png
KenCube - Mitarbeiterportal Software

Individuell anpassbar

Eine besondere Stärke unserer Software besteht darin, Standardfunktionalität mit individuellen Wünschen zu kombinieren. Der modulare Aufbau der KENCUBE Social Intranet Software ermöglicht es, kundenspezifische Zusatzmodule in das System - bei gleichzeitig bleibender Updatefähigkeit - zu integrieren. Auf diese Weise kann sich das Portal flexibel an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen und mit Ihren Ansprüchen wachsen.

Basic Setup Anpassungen

Im Rahmen des KENCUBE Basic Setups werden folgende Anpassungen an der Software vorgenommen: Ihr Logo und ein passendes Bild für das Login-Panel des Portals werden in das Portal integriert, das Hauptmenü wird farblich an Ihr C.D. angepasst und das Dashboard wird kundenspezifisch konfiguriert.

Schnittstellen

Die Authentifizierung über ein externes Protokoll (LDAP) ist möglich, das Login der Software kann bei Bedarf an ein bestehendes Open/Active Directory angebunden werden. Die regelmäßige Übernahme von externen Dateien in das Portal (z.B. täglicher Import aller bereitgestellten QM-Dokumente von einem externen Filesystem) kann mittels RSYNC realisiert werden. Die Anbindung an Warenwirtschaftssysteme ist ebenfalls möglich. 

KENCUBE Intranet Suite Login: Individuell anpassbarKENCUBE Intranet Suite Login: Individuell anpassbar
KENCUBE Zusatzmodul: KonzernumfragenKENCUBE Zusatzmodul: Konzernumfragen

Maßgeschneiderte Zusatzmodule

Das modular aufgebaute Framework der Software ermöglicht es uns, unter Ausnutzung der vorhandenen Bibliotheken und Benutzerverwaltung, weitere Zusatzmodule in das System mit relativ geringem Aufwand zu integrieren. Auf diese Weise können maßgeschneiderte Anwendungen auf Basis Ihrer Vorgaben in das Portal integriert werden (siehe dazu auch: Zusatz-Programmierung).

Integration von bestehenden Applikationen

Über den optionalen AppManager können Sie auch eigene Applikationen via iFrame in das Portal einbinden. Gerne beraten wir Sie bei Interesse über die Vor- und Nachteile einer solchen Integrationslösung.

KENCUBE Zusatzmodul: KonzernumfragenKENCUBE Zusatzmodul: Konzernumfragen

Beispiele für Kundenmodule

Mittlerweile wurden bereits einige interessante Zusatzmodule für unsere Kunden entwickelt, dazu hier ein paar Beispiele:

Umfragemodul für Konzern

Durchführung von umfangreichen Umfragen mit offenen und geschlossenen Fragen, anonymisierte Auswertung, wahlweise gesamt oder getrennt nach Tochtergesellschaften, Benchmark-Vergleiche, Trennschärfe, Offline Druckversion für Arbeiter

Modul Vertragsmanagement

Ablage von Vertragseckdaten (Verantwortlichkeit, befristet, unbefristet, Kündigungsfrist, etc.), Erinnerungsfunktion für Wiedervorlage, Anbindung an Saperion

Shopmodul für Franchisenehmer

Spezielles Bestellsystem mit intelligenter Warenkorb-Korrektur und Anbindung an SAP

Modul Katalogerzeugung

Erzeugung eines PDF-Produktkatalogs auf Knopfdruck mit Bildern und Beschreibungen

Modul Besucherverwaltung

Organisatorische Abwicklung von Besuchern bis hin zum Welcome-Screen

Modul Zentralarchiv

Kategorisierung und Ablageverwaltung von zu archivierenden Papierordnern, Etikettendruck

Modul Seminarmanagement

Newsletterversand, Anmeldung, Rechnungslegung, Ausdruck der Teilnehmerschilder

KENCUBE Zusatzmodul VertragsmanagementKENCUBE Zusatzmodul: Vertragsmanagement

Unverbindliches Gespräch vereinbaren

Wenn Sie mehr über KENCUBE erfahren wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren.

KONTAKT
© 2019 Artware Multimedia GmbH, Creative Development - Wien - Österreich

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK